Projektphilosophie

Der campus vivant'e steht: 

  • Für Bildung und Förderung
  • Für Begegnung und Dialog
  • Für Nachhaltigkeit
  • Für die Verbindung von Alt und Neu
  • Für Eingebundenheit in die Heimat
  • Für Offenheit und Innovation
  • Für Toleranz, Respekt und Frieden
  • Für Mut, Selbstbestimmtheit und Achtsamkeit
  • Für die Freude am Lernen und Wachsen
  • Für Liebe zur Natur und der Schöpfung  
  • Für interkulturellen Austausch
  • Für neue Chancen

Das Bildungszentrum der Association Vivante setzt sich dafür ein, dass junge Menschen werden können, wer sie im Grunde ihres Wesens sind.
Dieser Ort ermöglicht Menschen, ihre Talente zu entdecken, sich entfalten zu können und selbstbestimmt ihren eigenen Weg zu gehen, um ein erfülltes Leben zu führen.  
Das Zentrum ebnet Menschen den Weg, ein leben lang in Freude zu arbeiten, zu lernen und zu wachsen. Es ermutigt Menschen, die Welt aktiv mit zu gestalten, auf die Herausforderungen der Zeit friedlich und konstruktiv Einfluss zu nehmen und Gutes in ihre Heimat zurück zu bringen.

Das Bildungszentrum der Association Vivante ist ein Platz an dem tolerant, achtsam und respektvoll miteinander umgegangen und neue Wege gefunden werden.

In einer Zeit, die weltweit geprägt ist von rasend schnellen Veränderungen, von Angst vor dem Fremden, von Werteverlust und Entwurzelung bietet der campus vivant'e eine Alternative.  
Das Bildungszentrum ist ein Ort an dem lokale Traditionen und die Religion gelebt werden in Harmonie und im anregenden Austausch mit der Moderne und mit anderen Kulturen.