Ichougane – Der Campus Vivant'e

Inmitten des Hohen Atlas Marokkos, im Herzen des Tales der Ait Bouguemez liegt der weithin sichtbare Kegelberg mit dem Marabut "Sidi Moussa" und direkt unterhalb liegt Ichougane, die Projektstätte des Campus Vivant'e. 

Ein grosszügiges, in traditioneller Lehmbauweise errichtetes Haus beherbergt seit 2010 die Grundschule école vivante. In seinen Licht durchfluteten Räumen und in familiärer Atmosphäre können die Kinder hier alle Vorzüge einer freien Schule erleben: grosse Ateliers zum Werken, helle Arbeits- und Lehrräume, Ecken die zum Spiel einladen, eine Bibliothek die zum Lesen und Nachsinnen anregt und immer wieder der wohltuende Blick durch hohe Fenster hinaus in die grossartige Natur. Warme Farben, natürliche Materialien und traditionelle Handwerkstechniken sprechen alle Sinne an und schaffen eine Atmosphäre zum kreativen sich Wohlfühlen.
Angelegte Freispielflächen, eine sonnige Pausenterrasse und der Schulgarten bieten Raum um neue Energien zu tanken und den Kopf zu lüften.

Das Haus liegt nahe der Durchfahrtstrasse des Tales ist aber durch einigen Abstand sicher von dieser getrennt. Es hat rundherum nur wenige Nachbarn aber viel Natur und einen freien Blick auf all die Viertausender Berge, auf die grünen Felder und die umliegenden kleinen Dörfer.

Das gesamte Schulareal weist momentan eine Fläche von mehr als 5000qm auf. Hier wächst nach und nach ein Bildungscampus mit verschiedenen Angeboten. 

Nach Nord-Westen hin wird er von einem höheren Berg umschlossen, der mit seinem Kiefernwald und den interessanten Felsformationen unzählige Spiel- und Abenteuermöglichkeiten bietet.
Neben der Grundschule stehen weitere Grundstücke zur Verfügung auf welchen momentan die Sekundarstufe gebaut wird und auf welchen zukünftige weitere Schulhäuser, ein Freizeit- und Sportzentrum, Gärten, Landwirtschaft und Freispielflächen angelegt werden sollen. 

Westlich grenzt der Heiligenberg „Sidi Moussa“ mit seinem uralten Kornspeicher an das Areal und bietet gute Ausflugsmöglichkeiten und mit seinen Hängen, vor allem in schneereichen Wintern, gute Schlittermöglichkeiten.